Home News/Presse News Details

05.03.2013 . Back 2 the roots

v.l. Erich Haselberger, Hermann Tschigg

.:. Langjährig gemeinsamer Erfolg war die Basis .:.

Viechtach-Wamsler. Herman Tschigg,  Geschäftsführer der Firma Degrotec, welche im bayrischen Wald die traditionellen Wamsler-Herde  produziert, freut sich, für sein Unternehmen den branchenbekannten Marketing und e-Commerce Profi Erich Haselberger gewinnen zu können. Die bereits in der Vergangenheit, langjährig erfolgreiche Zusammenarbeit, war die Basis und der Motivator für eine gemeinsame Zukunft bei Wamsler.
„Ich freue mich schon jetzt über die Umsetzung unserer gemeinsam geschmiedeten Pläne, mit welchen wir  Wamsler wieder zum deutschen Premiumhersteller , individueller und personalisierter Profiherde avancieren werden“ berichtet  Haselberger, „Wamsler steht für langlebige, qualitativ hochwertig produzierte Herde und wird sich in diesem Segment weiter verstärkt platzieren.“
Die Differenzierung der im Bayerischen Wald produzierten Traditionsmarke, gegenüber diversen Massenprodukten besteht vor allem in der ausgeklügelten Technik und vollhygienischen Ausführung aller Komponenten. 7 Jahre Vollgarantie auf alle gefertigten Verbindungen, bis zu 11 Millimeter Edelstahlabdeckung im Bereich der Induktionsflächenauflage, flächenbündige Gasherde und die marktführende, kundenspezifisch programmierbare Induktionstechnik, sind nur ein kleiner Auszug einer Vielzahl innovativer Vorteile (Wamsler Wertpunkte), welche immer mehr Kunden für Wamsler begeistern.
 Wamsler- Herde, welche nach alter Tradition in penibler Genauigkeit, individuell und kundenbezogen gefertigt werden, finden sowohl in kleinen Haubenküchen, als auch in großen Hotelküchen immer mehr Einzug – Qualität und Individualität welche Köche begeistert.
„Wir sind optimistisch, dass wir mit der permanenten Weiterentwicklung im Bereich Energieeffizienz und Erhöhung des Wirkungsgrades einer erfolgreichen Zukunft entgegensehen können“  versichert Hermann Tschigg „Die steigende Nachfrage der letzten Jahre, verlanget in allen Fällen nach gezielten verbesserten Marketingtools und einem zukunftsorientierten  Onlineauftritts welchen wir demnächst präsentieren werden.